Willkommen auf der Website der Gemeinde Sisikon



Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Hilfsnavigation

Gemeinde Sisikon

Schule Sisikon

Schulhaus Sisikon
  
AdresseAxenstrasse 2
6452 Sisikon
Telefon041 820 40 02
KontaktLehrerzimmer
E-Mailschule.sisikon@gmx.ch
SchulleitungAngela Arnold (schule.sisikon@gmx.ch)
Telefon041 820 40 02
HauswartSebi Gisler
Telefon079 434 16 12
 

Erstmals wird die Schule im „Spannortbrief“ von 1775 erwähnt. Ein eigentliches Schulhaus kennt Sisikon erst aus der neueren Zeit. Bis 1941 war die Schule im alten Pfarrhaus unterge-bracht. Da nach der Einführung der Sommerschule 1919 und der Ganztagesschule im Jahre 1911 die Schulräume nicht mehr ausreichten, wurde ein zweites Schulzimmer im Wohnhaus der Sägerei Wyrsch gemietet. 1938 wurde ein weiterer Umzug ins Hotel Eden nötig. 1941 wur-de das ehemalige Hotel Schillerstein gekauft und als Schulhaus eingerichtet. Das Platzpro-blem wurde nochmals gravierend, als am 14. April 1962 der Schulpavillon durch einen Föhn-sturm zerstört wurde. Man renovierte das alte Schulhaus und baute zugleich eine Turnhalle. 1998 wurde das Schulhaus, welches heute an der Axenstrasse steht, umgebaut und die Turnhalle neu erstellt.

Rückblick                                                                                                                                  Wiederum ging ein bewegtes Jahr zu Ende. Das Coronavirus meldete sich nach einem weitgehend "ruhigen" Sommer und nach unserer Herbstwanderung zurück. Weitere geplante Aktivitäten wie die Schulbesuchswoche, der Samichlausbesuch, das Rorate-Morgenessen mussten abgesagt oder im kleineren Rahmen durchgeführt werden. Hinzu kam die obligatorische Maskenpflicht, welche auch für die Lehrpersonen galt. Für die Kinder war es nicht immer einfach, die Mimik der Lehrperson zu "erraten". Nicht desto trotz führten wir das geplante Adventssingen im Dorf durch, um wenigstens so den Dorfbewohnerinnen und den Dorfbewohnern die Vorweihnachtsfreuden etwas näher zu bringen. 

Das neue Jahr brachte leider keine Wende, und wir mussten schweren Herzens den  Schneesporttag auf dem Stoos absagen. Um den Kindern nicht alles zu verwehren, beschlossen wir deshalb, im Sommer eine ausgedehntere Schulreise zu planen, was uns dann im Sommer auch wirklich gelang. Da die Fasnacht im Dorf nicht stattfinden durfte, organierten wir einen Piraten-Fasnachtsball. Es war so schön mitanzusehen, wie die Kinder diesen Event in vollen Zügen genossen.

Anfangs Juni fand ein toller Sportmorgen statt: der UBS Kidscup. Die Kinder konnten sich an diesem Morgen in den drei Disziplinen Ballwurf, Weitsprung und 60 m-Sprint messen lassen. Die Leistungen waren top und alle erhielten als Anerkennung ein Diplom, sowie einen Sportsack, welcher von der UBS spendiert wurde.

Die Projektwoche stand ganz im Zeichen der Vorbereitungen für die Schulschlussfeier. Für das Musical "Das Geheimnis der 7 Perlen" wurde gebastelt, gesungen und geprobt. Der Einsatz von allen war super. Die Endprodukte und Ergebnisse aus dieser Projektwoche wurden an der Schulschlussfeier den Besucherinnen und Besuchern vorgestellt, welche von den Leistungen der Kinder begeistert waren.

Jahresmotto Schuljahr 2021/2022:       Mini Schwiiz - Dini Schwiiz

Die Schweiz enthält viele Facetten wie Brauchtum - Kulinarisches - Verkehrsmittel - unterschiedliche Kantone und vieles mehr. All diese Themen werden an einzelnen Projekttagen vertieft. 

Aktuelles
Das Formular "Dispensantrag" kann von der Lehrperson angefordert werdenund ist auch auf der Homepage aufgeeschaltet.

Erika Zanini hat auf Ende des Schuljahres aus beruflichen Gründen die Schule Sisikon, an der sie während 15 Jahren tätig war, verlassen. Wir, das Team, die Schule und der Schulrat  wünschen ihr für die neue berufliche Tätigkeit alles Gute und viel Freude.

Als neue Lehrperson begrüssen wir André Planzer aus Unterschächen. Er wird als Fachlehrperson in der 3.-6. Klasse tätig sein. Wir alle freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen André viel Freude an seiner neuenTätigkeit als Lehrer.

Schülerzahlen
Im nächsten Schuljahr werden in der Basisstufe 13 Schülerinnen und Schüler unterrichtet.

  • Basis 1 = Kleinkindergarten    4  SuS
  • Basis 2 = Grosskindergarten  1  SuS
  • Basis 3 = 1. Klasse                 5  SuS
  • Basis 4 = 2. Klasse                 3  SuS


In der 3.-6. Klasse sind es 14 Schülerinnen und Schüler.

  • Klasse 3 = 2  SuS
  • Klasse 4 = 6  SuS
  • Klasse 5 = 4  SuS
  • Klasse 6 = 2 SuS

Dank
Der Dank geht an alle  Beteiligten , welche sich unermüdlich für die Schule Sisikon einsetzen. Ich schätze das Engagement, den Respekt sowie den Umgang miteinander sehr.

 

Lehrpersonen    
Arnold Angela Klassenlehrperson Basisstufe Schulleitung
Brunett Cornelia Schulische Heilpädagogin  SHP
  Fachlehrperson 3.-6. Kl Mathe / Deutsch
Bürgler Antonia Zahnpflege KG / 1. - 6. Kl.     
Herger Elisabeth Fachlehrperson 3. - 6. Kl. Englisch / BG 
Jungreitmair Ralph Klassenlehrperson  3. - 6. Kl. Deutsch / TTG / NMG
Musik
Maulaz Beatrice Fachlehrperson 5. / 6. Klasse Medien und Informatik
Planzer André  Fachlehrperson  3. - 6. Klasse        Sport / Mathe / Deutsch 
    NMG
Walker Ursula Kindergartenlehrperson Basisstufe DaZ
Zurfluh Alexandra Fachlehrperson 3. - 6. Kl. Textiles Gestalten / NMG
Sport 
Ziegler Margrit Religion 1. - 3. Kl.  
Pater Alistair Religion 4. - 6. Kl.