Willkommen auf der Website der Gemeinde Sisikon



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck Version  PDF

Tellskapelle


Tellskapelle


Beschreibung
Bereits 1388 wurde hier eine Kapelle erbaut.1879/80 wurde die heutige Kapelle erbaut, welche mit vier herrlichen Fresken des Basler Malers Ernst Stückelberg ausgeschmückt sind und „den Rütlischwur", „den Apfelschuss", „den Tellsprung" und „Gesslers Tod in der Hohlen Gasse" zeigen. Jeden Freitag nach dem Auffahrtstag findet die Urner Landeswallfahrt mit dem Schiff zur Tellskapelle statt.

Der Märchenkönig Ludwig II von Bayern wollte hier einen grossen Tell im Wasser aufstellen, der den Tellsprung symbolisieren sollte und so gross war, dass sogar die grossen Dampfschiff zwischen seinen Füssen hätten durchfahren können (ähnlich dem Koloss von Rhodos).

Die Tellskapelle ist mit dem Schiff erreichbar oder zu Fuss ab dem Parkplatz vom Hotel Tellsplatte, direkt an der Axenstrasse gelegen.

zur Übersicht