http://www.sisikon.ch/de/verwaltung/abfall/abfallarten/?action=show&object_id=5373
23.11.2017 21:40:51


Altöl

Speiseöl und Mineralöl (Motorenöl u.dgl.) darf nicht in den Abfluss geschüttet werden. Bringen Sie die Ihre Ölreste zur Sammelstelle.
Tipps   Pfanzliche Öle wie Speise- und Fritieröl
Mineralöle wie Motorenöl und Schmierstoffe

Speise- und Motorenöle unbedingt trennen!
Am richtigen Ort einfüllen.

Hinweis
keine anderen Flüssigkeiten z.B. Wasser, Benzin,
Petrol, Sprit, Gifte, Säuren, Laugen, Farben etc.eingiessen

Öle nicht ins Lavabo giessen
1 Liter Öl verschmutzt 1'000'000 Liter Wasser

Weitergabe an: Verwertungsbetriebe
Motorenöl wird gereinigt und kann als Sekundärbrennstoff eingesetzt werden.
Speiseöl wird aufbereitet. Aus diesem Rohstoff werden Reinigungsmittel und Tierfutter hergestellt.
Sammelstellen  Sammelstelle "Eielen" Attinghausen, Werkhof P. Baldini AG Altdorf
zur Übersicht