Willkommen auf der Website der Gemeinde Sisikon



Sprungnavigation

Von hier aus kφnnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Druck Version  PDF

Asche und Bauabfälle

• Fensterglas (Flachglas)
• Asche
• Steine
• Ziegel
• Porzellan
• Steingut
• Keramik (Vasen, Blumentöpfe)

Abgabe an: Sammelstelle Eielen oder Unternehmen

• Abgabe kleine Mengen bei Sammelstelle Eielen
• Grosse Mengen können gegen Bezahlung an Unternehmen abgegeben werden


Was nicht?
• keine Teile mit Sonderabfällen

Hinweis
Asche von ausschliesslich naturbelassenem Holz kann als Dünger im Garten eingesetzt werden.
• Auf 100 m2 = 30 Liter pro Jahr (Asche von 5 Ster)

Weitergabe an: Sortierwerke oder Deponien
Sammelstellen  Sammelstelle "Eielen" Attinghausen, Werkhof P. Baldini AG Altdorf